Hat die Ahlul-Bayt das 3. Zeugnis im Azan/Iqamah erwähnt?

Hat die Ahlul-Bayt das 3. Zeugnis im Azan/Iqamah erwähnt?

Hat die Ahlul-Bayt das 3. Zeugnis im Azan/Iqamah erwähnt? 1920 1080 The Office Of His Eminence Sheikh al-Habib

FRAGE:

Wurde von unserem Edlen Gesandten (möge Allahs Segen über ihn und seine Familie kommen), oder dem Befehlshaber der Gläubigen, oder der reinen Sayyeda al-Zahra, oder den Imamen von Ahlul-Bayt (möge Allahs Friede über sie kommen), etwas berichtet, das besagt, dass sie das dritte Zeugnis (Aschadu anna Aliyan Waliyyullah – ich bezeuge, dass Ali der Wali Allahs ist) vor ihren Gebeten, wie in Azan oder Iqamah, erwähnt haben – sogar mit leiser Stimme?


ANTWORTEN:

Im Namen Allahs, des Allerbarmers, des Allbarmherzigen,
O‘ Allah segne Muhammad und seine Familie, beschleunige ihr Wiedererscheinen und verfluche ihre Feinde.

Ja, in der Tat! Allah (Er ist erhaben) erklärte den Azan, indem er das dritte Zeugnis seit dem Beginn der Schöpfung einbezog! Unser Meister, Abu-Abdullah al-Sadiq (möge Allahs Segen auf ihm sein) sagte:

Wir sind die erste Hausgemeinschaft, deren Namen Allah verherrlicht hat. Als Er die Himmel und die Erden erschuf, befahl Er einem Rufer, zu schreien: ‚Ich bezeuge, dass es keinen Gott außer Allah gibt‘ dreimal, ‚Ich bezeuge, dass Mohammad der Gesandte Allahs ist‘ dreimal, ‚Ich bezeuge, dass Ali wahrlich der Befehlshaber der Gläubigen ist‘ dreimal.
Al-Amali, von Sheikh al-Sadouq, Seite 701

Unser Großer Gesandter (möge Allahs Segen über ihn und seine Familie sein) wies uns an, dies ebenfalls zu tun. Er sagte:

Wer auch immer an der festen Bindung (der Wahrheit) in dieser Welt und im Jenseits festhalten möchte, der möge sagen: ‚Es gibt keinen Gott außer Allah, Mohammad ist der Gesandte Allahs, Ali ist der Wali Allahs.
Al-Fadha’il, von Ibn Shadhan, Seite 154

Zusätzlich hat unser Imam al-Sadiq (möge Allahs Segen auf ihm sein) uns angewiesen, dies bei allen Gelegenheiten zu erwähnen und es mit den beiden Zeugnissen zu verbinden. Er (möge der Friede auf ihm sein) sagte:

Wenn einer von Ihnen sagt: ‚Es gibt keinen Gott außer Allah, Mohammad ist der Gesandte Allahs‘, dann soll er sagen: ‚Ali ist der Befehlshaber der Gläubigen.
Al-Ihtijaj, von Al-Tabarsi, Band 1, Seite 230

Die „Sunniten“ haben unter anderem berichtet, dass einige Muslime Salman al-Farsi (möge Allahs mit ihm Zufrieden sein) das dritte Zeugnis erwähnen hörten, als er den Azan machte, und diese Nachricht dann dem Gesandten Allahs überbrachten (möge Allahs Segen über ihn und seine Familie kommen). Er antwortete ihm:

Sie haben etwas Gutes gehört.

Es wurde auch berichtet, dass sie hörten, wie Aba-Dharr (möge Allahs Genugtuung über ihn sein) den Azan auf die gleiche Art und Weise machte. Daraufhin sagte der Gesandte Allahs (möge Allahs Segen auf ihm und seiner Familie) sein:

Hast du mein Wort bei Ghadeer Khumm vergessen: ‚Wer immer ich sein Meister bin, Ali ist sein Meister‘?
Risalat-ul-Hidaya, von Scheich Mohammad Hussain Aal-Tahir, Seite 45, erzählt im Namen des Buches Al-Salafa fi Amr al-Khilafa, von Scheich Abdullah al-Maraghi al-Masri, der einer ihrer Gelehrten ist

Auf dieser Grundlage können wir sicherlich wissen, dass die Unfehlbaren (möge Allahs Segen auf ihnen sein) den Azan durch Erwähnung des dritten Zeugnisses gemacht haben, das ein Teil des Azan und des Iqama ist, der nicht getrennt und vernachlässigt werden kann, weil sie (möge der Friede auf ihnen sein) uns nicht anweisen, etwas zu tun, wenn sie nicht die Vorreiter bei der Ausführung waren.

Das Büro von Sheikh al-Habib

The Office Of His Eminence Sheikh al-Habib